Bestseller Autor Max Gotzler im Gespräch

... und nun zum Interview:

 

- Was bedeutet für Dich Glück?

Die Glückseligkeit und innere Zuversicht, extasische Momente...ein Leben voller Flow Momente, im hier und jetzt verlieren und eintauchen.

 

- Kann Biohacking die Welt retten?

Durch Biohacking findet ein Umbruch statt, der zu einem höheren Bewusstsein den Wurzeln der Natur, Umwelt, Ressourcen und uns selbst führt. Eine Idee die Welt besser zu machen.

 

- Wie kamst Du zum Biohacking?

Zuerst war da das Interesse für Bioexperimente und die Wirkungsweisen, danach folgte das Interesse für die eigene Biologie

- Was ist Dein großes Ziel?

Tatendrang bis zum Tod, nie in den Ruhestand gehen.

 

- In welchen Momenten wirst Du schwach?

Wenn eine schöne Frau mich um etwas bittet!

 

- Welchen Einfluss nimmt die Digitalisierung auf das Biohacking?

Sowohl einen positiven, als auch einen negativen....etwa Einflüsse ausblenden durch Blaulicht....jedoch auch die Digitalisierung zulassen für neue Wachstumschancen

 

- Welches sind für Dich aktuell die wichtigsten Supplemente?

An erste Stelle steht Vitamin D und dann evtl. Jod, Magnesium, Selen, da hier oft Mängel vorhanden sind.

 

- Gibt es eine Altersgrenze für Biohacking?

Johanna Owens schafft das noch mit 90! Aller Anfang ist schwer, einfach anfangen, der tägliche Biohacker kann Dir helfen... ein Jahr, jeden Tag ein Hack und dann ab in den Flow Go for Flow......

 

Danke für das flowhaftige Interview & dass ich fünf Tage mit Dir verbringen durfte. Ich werde die Zeit nie vergessen.

 

Bleibt hungrig.

#flow #flowgrade #flowgradeshow #maxgotzler #flowfest #biohacker #biohacking #biohackers #foodcoachfrank #bulletproof #optimieren #dertäglichebiohacker #interview #challenge #start #erfolg #podcast

Kommentar schreiben

Kommentare: 0