Kartoffelscheiben treffen auf Avocadodip 

Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden, wichtig dabei... die Scheiben mit einem Geschirrtuch oder Küchentuch trocken tupfen, damit werden die Pommesscheiben schön cross😋 Die gesamten Scheiben in eine Schüssel geben und mit Speiseöl übergeben und vermengen. Vorsicht Olivenöl darf nicht unbegrenzt erhitzt werden🙏und ab in den Backofen. Während des Backens mehrmals wenden👏🏼

Das Avocadofleisch entnehmen, Saft einer halben Limette dazu, Kräuter wie Glattpetersilie, ein wenig Pfefferminze, eine rote Zwiebel, ein ganz kleines Stück Chilli und ein paar Coktailtomaten dazugeben...fertig... jetzt mit dem Pürierstab vermengen🎉 und etwas Salzen🧂

Jetzt die Scheiben durch den Avocadodip ziehen und genießen 😋

Eine Avocado enthält jede Menge Vitamine und Mineralstoffe, so Beispielsweise:

Vitamin E, Vitamin B 1,2,3 und 6, Beta Carotin, Folsäure, Vitamin A, Vitamin K1 und Vitamin D, außerdem sind folgende Mineralstoffe enthalten...Kalium, Magnesium, Cacium, Zink, Eisen, Kupfer und Mangan. Avocados besitzen noch sehr viel weitere großartige Vorteile, u.a. besitzen sie ein sehr gutes Fettsäureprofil, senken den Cholesterinspiegel und sind reich an Balaststoffen. 🥑 Avocados sind auch sehr vielseitig einsetzbar, ich nehme sie für Dips, Suppen, Desserts oder einfach mal pur😋 Viel Spaß beim nachmachen🎉 und schreibt doch Mal in die Kommentare was Ihr mit Avocados so macht🤔🤔🤔

Kommentar schreiben

Kommentare: 0